• aktuelles
  • aussen
  • bowling
  • freisitz
  • gourmet
  • restaurant
  • speisenangebot
  • Aussen

Angebote

Waldpilze

Liebe Gäste und Freunde,

wir möchten Ihnen gerne ein paar Gerichte mit den Waldpilzen anbieten:

Paniertes Schweineschnitzel dazu Waldpilze verfeinert mit Zwiebeln, Speck, Schmand und Salzkartoffeln 19,95
Paniertes Hähnchenschnitzel dazu Waldpilze verfeinert mit Zwiebeln, Speck, Schmand und Kroketten 20,95
Paniertes Kalbschnitzel dazu Waldpilze verfeinert mit Zwiebeln, Speck, Schmand  und Röstkartoffeln 24,95
Butterspätzle dazu Waldpilze verfeinert mit Zwiebeln, Speck, Schmand 14,95

 alle Preise in Euro inkl. MwSt.

Auf Wunsch bereiten wir gerne auch andere unserer Gerichte mit Spargel vor.

Tel: 034 297 43 110
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittagsangebot der 8.KW 19.02.2024-23.02.2024

Liebe Gäste, liebe Freunde,

in der Woche vom 19. Januar 2024 bis zum 23. Februar 2024 bieten wir Ihnen in der Zeit von 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr zusätzlich zu unserer Speisekarte folgende kleinere Mittagsgerichte an:

Preis pro Portion: 6,90 €

19.02.2024 kein Mittagsangebot
20.02.2024 Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf, danach ein kleines Dessert
21.02.2024 Gebratenes Fischfilet dazu Remoulade und Pommes, danach ein kleines Dessert
22.02.2024 Kleines Schnitzel dazu Pommes, danach ein kleines Dessert
23.02.2024 Hacksteak dazu Röster und Buttererbsen, danach ein kleines Dessert

Wir freuen uns auf Sie/Euch!

Bleiben Sie gesund!

Tel: 034 297 43 110

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Haxentag

Jeden Donnerstag

Eine Grillhaxe vom Schwein…
knusprig & herzhaft!

Dazu servieren wir, wie in Sachsen üblich:
Sauerkohl, Senf, Meerrettich & Bratklöße

Und damit es besser rutscht
I Ur-Krostitzer 0,5l

nur 23,50 €

Content

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

3G -Regel

  • Mittagsangebot der 8.KW 19.02.2024-23.02.2024
    Wir freuen uns auf Sie/Euch! Bleiben Sie gesund! Tel: 034 297 43 110 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aus Topf und Pfanne

  • Aus Topf und Pfanne
    Putenbruststeak mit Kräuterbutter, Broccoli und Pommes frites Schweinemedailonns auf Bandnudeln mit Rahmchampignons Schweinesteak "au four" mit Würzfleisch überbacken, dazu Buttererbsen und Pommes frites Rumpsteak nach bürgerlicher Art mit Bacon und hausgemachter Kräuterbutter, dazu würzige Kartoffelspalten Paniertes Schweineschnitzel mit Broccoli und Blumenkohl überbacken, dazu Röstkartoffeln Paniertes Schweineschnitzel "Kutscher Art" mit Gewürzgurke und Camembert überbacken, dazu Frischkäsesauce und Kroketten Paniertes Schweineschnitzel "a la Meyer" mit Spiegelei, Röstzwiebeln und Röstkartoffeln Paniertes Riesenschnitzel "Hamburger Riese" mit 3 Spiegeleiern auf Pommes frites Paniertes Schweineschnitzel mit Champignons und Pommes frites

Bowlingbahn

  • Bowlingbahn
    Unsere Bowlingbahn mit 5 autom. Seilzugbahnen hat für Sie geöffnet: Dienstag - Donnerstag 17.00 - 22.00 Uhr, Freitag - Samstag 17.00 - 23.30 Uhr, Sonntag 11.00 - 21.00 Uhr, Montag geschlossen. Natürlich sind nach Vereinbarung andere Öffnungszeiten möglich.

Chronik von Liebertwolkwitz

Deutsches Gedenken

  • Deutsches Gedenken
    Zum ersten Jahrestag der Völkerschlacht wurden an vielen Orten Deutschlands dezentrale Feiern veranstaltet. Ernst Moritz Arndt hatte daran insbesondere durch seine im September 1814 veröffentlichte Schrift Ein Wort über die Feier der Leipziger Schlacht Anteil, in der er „teutsche Festtage“ forderte.

Fischkarte

  • Fischkarte
    Zanderfilet auf Streugemüse, dazu Reis und Dillsauce Forelle "Müllerin Art" mit Kräuterkartoffeln Matjes mit Sauce Remoulade und Röstkartoffeln Seelachsfilet mit Champignons und Salzkartoffeln

Folgen

  • Folgen
    Nach dem Abzug der französischen Armee kamen bald darauf auch der russische Kaiser, der König von Preußen und der Kronprinz von Schweden in die Stadt. Der allgemeine Jubel ließ eine zeitlang das entsetzliche Elend vergessen, das die große Menge von Verwundeten und Kranken in der Stadt verursachte. Die dreitägige Schlacht hatte schwere Verluste gefordert: die Preußen zählten 16.000 Mann und 600 Offiziere als tot oder verwundet, die Kaiserlich Russische Armee 21.000 Mann und 860 Offiziere, die Österreicher 14.000 Mann und 400 Offiziere.

Freisitz

  • Freisitz
    Wer im Sommer lieber draußen sitzt, kann hier in unserem schönen, grünen Biergarten die Sonne geniessen, oder einen stressigen Tag gemütlich bei einem kühlen Bier und Hausmannskost ausklingen lassen.

Galerie - Impressionen

  • Galerie - Speisen
    Lieblingsaufnahmen von unseren köstlichen Gerichten und Spezialitäten.

Gaststätte

  • Gaststätte
    Ob gemütlich zu zweit, im Kreise Ihrer Familie oder zum geschäftlichen Zusammentreffen, in unserer rustikal eingerichteteten Gaststätte, die ca. 45 Plätze umfasst, können Sie in Ruhe Ihren Hunger stillen oder auch Ihren Durst löschen. Durch unser reichhaltiges Speisenangebot lässt sich für jeden Geschmack mit Sicherheit das Richtige finden.

Haxentag

  • Haxentag
    Jeden Donnerstag Eine Grillhaxe vom Schwein… knusprig & herzhaf

Herzlich willkommen im Gasthof Zum Schwarzen Ross

  • Herzlich willkommen im "Gasthof zum Schwarzen Ross"
    Wir sind seit über 20 Jahren ein familiengeführter Gasthof und bieten eine umfangreiche Küche in einem gemütlichem Ambiente. Bei uns findet sich bestimmt für jede Feierlichkeit die richtige Räumlichkeit und ein Essen, welches Ihren Gaumen verwöhnt. Unser umfangreiches Angebot umfasst Speisen der gutbürgerlichen Küche, welche stets frisch zubereitet werden.

Impressum

  • Impressum
    Anschrift Gasthof „Zum Schwarzen Ross“ GmbH Muldentalstraße 49 04288 Leipzig (OT Liebertwolkwitz) Kontakt Telefon Gaststätte: 034 297 43 110 Telefon Bowlingbahn: 034 297 16 695 Fax: 034 297 16 694 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kaminzimmer

  • Kaminzimmer
    Unser Kaminzimmer befindet sich im Keller des Hauses. Sie mögen etwas Abgeschiedenheit? Dann ist dies wohl die perfekte Räumlichkeit für Sie. Mit etwa 20 Personen können Sie bei einem Feuer im Kamin gemütlich beisammen sitzen.

Kontakt

  • Kontakt
    Gasthof „Zum Schwarzen Ross“ GmbH Muldentalstraße 49 04288 Leipzig / Liebertwolkwitz Sachsen/Deutschland Gaststätte: 034 297 43 110 Bowlingbahn: 034 297 16 695 Fax: 034 297 16 694 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Noch ein Wort in eigener Sache...

  • Noch ein Wort in eigener Sache...
    Wie sind stets bemüht, Ihnen das Essen frisch zubereitet servieren zu können, sollten dadurch Wartezeiten entstehen, so bitten wir dafür um Verständnis.

Rückzug der Franzosen

  • Rückzug der Franzosen
    Napoleon hatte, eine Niederlage wohl nicht einkalkulierend, für den Rückzug nur unzureichende Vorkehrungen getroffen. Dieser verlief daher stockend, zumal nur eine einzige Straße nach Weißenfels zur Verfügung stand. Indes wurde auf alliierter Seite der Vorschlag Kaiser Alexanders, mit einem Teil des Heeres die Pleiße zu überschreiten und sich auf diese Straße zu werfen, genauso wie Blüchers Anerbieten, mit 20.000 Mann Reiterei die Verfolgung zu übernehmen, abgelehnt. Man bereitete sich für den 19. Oktober auf eine neue Schlacht vor.

Saal

  • Saal
    In unserem Saal finden ca. 70 Personen Platz. Hier können Familienfeste, Events, Tanz- und Kabarettabende sowie Betriebsveranstaltungen zu einem unvergesslichen Tag werden. Ein Kamin sorgt für Gemütlichkeit. Auch musikalische Unterhaltung oder Karaoke sollte an einen Ihrer Festlichkeiten natürlich nicht fehlen. Für Busines-Veranstaltungen stehen Leinwand und Projektor für Präsentationen zur Verfügung.

Schlachtverlauf

  • Schlachtverlauf
    Am 15. Oktober positionierte Napoleon mit 110.000 Mann den größten Teil seiner Truppen südlich von Leipzig, von Connewitz und Markkleeberg an der Pleiße über Wachau und Liebertwolkwitz bis nach Holzhausen hin. General Henri-Gratien Bertrand stand bei Lindenau zur Deckung der Straße nach Westen, im Norden von Leipzig befand sich Marschall Marmont und Michel Ney. Die Alliierten verfügten zunächst nur über 200.000 Mann, da die Korps von Colloredo-Mansfeld und Levin August von Bennigsen erst im Anmarsch waren und der Kronprinz von Schweden die Nordarmee noch zurückhielt. Die Hauptmasse bildete die Böhmische Armee unter Karl Philipp zu Schwarzenberg mit 130.000 Mann, die von Süden heranrückten und den Zaren Alexander I. von Russland und König Friedrich Wilhelm III. von Preußen begleiteten

Schnitzel & Vegetarisches

  • Schnitzelkarte
    Schnitzel: Paniertes Schweineschnitzel "cordon bleu" mit Schinken und Käse gefüllt, dazu Blumenkohl und würzige Kartoffelspalten Vegetarisches: mit Frischkäse gefüllte Kartoffeltaschen mit buntem Marktgemüse

Schnitzeltag

Spezialitäten des Hauses

  • Vegetarisches
    Grillhaxe mit Sauerkohl und Bratklößen Eisbein mit Sauerkohl und Salzkartoffeln Hausgemachte Sülze mit Sauce Remoulade und Röstkartoffeln zarte Scheiben vom Schweinefleisch mit frischen Champignons, Paprika & Zwiebeln auf Röstkartoffeln, dazu hausgemachte Tzatziki Broccoli-Blumenkohl-Nudelauflauf mit Frischkäse gefüllte Kartoffeltaschen mit buntem Marktgemüse

Suppen & Salate

Vereinszimmer

  • Vereinszimmer
    In unserem gemütlichen Vereinszimmer können bis zu 25 Personen ihren Platz finden. Hier sitzen Sie in einem behaglich ausgebauten Dachstuhl und können sich heimisch fühlen.

Vorgeschichte

  • Vorgeschichte
    Nach der katastrophalen Niederlage Napoleons im Russlandfeldzug 1812 schloss General Yorck, der das preußische Hilfskorps befehligte, mit dem russischen General Diebitsch am 30. Dezember 1812 die Konvention von Tauroggen. Damit wurden die Kampfhandlungen zwischen Preußen und Russland eingestellt. Das österreichische Hilfskorps unter General Schwarzenberg schloss am 30. Januar 1813 einen Waffenstillstand mit den Russen, nachdem Österreich bereits vorher Napoleon erklärt hatte, dass es die Stärke des Truppenkontingents für Frankreich auf keinen Fall erhöhen werde. Am 28. Februar unterzeichneten Russland und Preußen einen Bündnisvertrag und erklärten am 16. März Frankreich den Krieg.

Völkerschlacht bei Leipzig

  • Völkerschlacht bei Leipzig
    Die Völkerschlacht bei Leipzig vom 16. bis 19. Oktober 1813 war die Entscheidungsschlacht der Befreiungskriege. Dabei kämpften die Truppen der Verbündeten Russland, Preußen, Österreich und Schweden gegen die Truppen Napoleon Bonapartes.

Öffnungszeiten Bowlingbahn

  • Öffnungszeiten Bowlingbahn
    Dienstag - Donnerstag 17.00 Uhr - 22.00 Uhr Freitag -Samstag 17.00 Uhr - 23.30 Uhr Sonntag 11.00 Uhr - 21.00 Uhr Montag geschlossen

Öffnungszeiten Gaststätte

  • Öffnungszeiten Gaststätte
    Montag - Donnerstag 11.00 Uhr - 22.00 Uhr (Küchenschluss 21.30 Uhr) Freitag - Samstag 11.00 Uhr - 23.30 Uhr (Küchenschluss 22.00 Uhr) Sonntag 11.00 Uhr - 21.30 Uhr (Küchenschluss 21.00 Uhr)

über Liebertwolkwitz

  • über Liebertwolkwitz
    Liebertwolkwitz ist ein im Stadtbezirk Südost gelegener Stadtteil Leipzigs, der bis 1999 eine eigenständige Gemeinde war. Fläche: 9,26 km² Einwohner: 5240 (31. Dez. 2014) Bevölkerungsdichte : 566 Einwohner/km² Eingemeindung:1. Jan. 1999 Postleitzahl: 04288 Vorwahl: 034297 Stadtbezirk:Südost Verkehrsanbindung Autobahn: A38, A14 Eisenbahn: Leipzig–Geithain Bus: 75, 143, 172, 690, S-Pösna-Park

Speisekarten

  • Schnitzelkarte

    Paniertes Schweineschnitzel "Kutscher Art" mit Gewürzgurke und Camembert überbacken, dazu Frischkäsesauce und Kroketten 19,95
    Paniertes Schweineschnitzel mit Schinken und Käse überbacken, dazu Röstkartoffeln 19,50
    Paniertes Zwiebelschnitzel mit Käse überbacken, Pfeffersauce, Röstkartoffeln 19,95
    Paniertes Schweineschnitzel "Hawai" mit Ananas überbacken, dazu Pommes frites 18,95
    Paniertes Schweineschnitzel "a la Meyer" mit Spiegelei, Röstzwiebeln und Röstkartoffeln 19,95
    Paniertes Schweineschnitzel mit Erbsen und Kroketten 18,95
    Paniertes Schweineschnitzel dazu Blumenkohl Sc. Hollandaise und Salzkartoffeln 18,95

    alle Preise in Euro inkl. MwSt.

  • Suppen & Salate

    Soljanka dazu Sahnehaube und Toast 5,50
    Kürbiscremesüppchen mit Sahnehaube, dazu Toast 5,50
    Gemischter Salat mit Joghurtdressing dazu Toast 5,95

    Großer Salat der Saison mit Hähnchenbruststreifen dazu Joghurtdressing und Toast

    14,20

    Für den kleinen Appetit

    Würzfleisch mit Käse überbacken dazu Toast 5,65
    Großes Würzfleisch mit Käse überbacken dazu Toast 7,95
    Geb. Camembert dazu Preiselbeeren, Sahnehaube und Toast 7,80
    Geräucherter Lachs an Meerrettich-Dill-Creme dazu Röstitaler 12,95

     alle Preise in Euro inkl. MwSt.

  • Aus Topf und Pfanne

    Schweinesteak "au four" dazu Buttererbsen und Röster 19,95
    Hausgemachte Sülze dazu hausgemachte Remoulade und Röster 15,95
    Rinderbraten dazu Rotkohl und Klöße 20,95
    Grillhaxe dazu Sauerkraut und Bratklöße 19,95
    Eisbein dazu Sauerkraut und Klöße 19,50
    Wildschweinbraten dazu Rotkohl und Klöße 21,95
    Bauernfrühstück 15,95

    alle Preise in Euro inkl. MwSt.

  •  

    Vegetarisches

    mit Frischkäse gefüllte Kartoffeltaschen dazu bunter Salat und Blumenkohl 15,95
    Geb. Schafskäse an frischem Salat dazu Kartoffelpuffer 15,95
    Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf 12,95

     alle Preise in Euro inkl. MwSt.

  • Fischkarte

    Matjes mit der hausgemachten Remoulade und Röstkartoffeln 16,50
    Zanderfilet gebraten auf buntem Salat (Joghurtdressing) dazu Salzkartoffeln 20,95
    Forelle "Müllerin Art" dazu Salzkartoffeln und Kräuterbutter 17,50

    alle Preise in Euro inkl. MwSt.

Reservierung

Anfrage für Plätze in einer Räumlichkeit.

Mit der Absendung dieses Kontakformulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer gesendeten Daten zu.
Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

Betriebsferien

Wie haben geschlossen vom 26.02. bis 04.03.2024.

Öffnungszeiten Gaststätte

Sonntag, den 25.02.2024

geöffnet von: 11:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Küchenschluss um 15:00 Uhr

Montag: Ruhetag
Dienstag: 11:30-14:00 Uhr
17:00-21:30 Uhr
(*21:00 Uhr)
Mittwoch: 11:30-14:00 Uhr
17:00-21:30 Uhr
(*21:00 Uhr)
Donnerstag: 11:30-14:00 Uhr
17:00-21:30 Uhr
(*21:00 Uhr)
Freitag: 11:30-22:00 Uhr
(*21:00 Uhr)
Sonnabend: 11:30-22:00 Uhr
(*21:00 Uhr)
Sonntag: 11:30-20:00 Uhr
(*19:15 Uhr)
  * = Küchenschluß

 Liebe Gäste, bei größeren Anfragen können wir auch gerne montags für Sie öffnen. Kontaktieren Sie uns bitte diesbezüglich.

Öffnungszeiten Bowlingbahn

Montag: Ruhetag
Dienstag: 11:30-14:00 Uhr
17:00-21:30 Uhr
Mittwoch: 11:30-14:00 Uhr
17:00-21:30 Uhr
Donnerstag: 11:30-14:00 Uhr
17:00-21:30 Uhr
Freitag: 11:30-22:00 Uhr
Sonnabend: 11:30-22:00 Uhr
Sonntag: 11:30-20:00 Uhr

Kontakt

Gasthof „Zum Schwarzen Ross“ GmbH

Muldentalstraße 49
04288 Leipzig / Liebertwolkwitz
Sachsen/Deutschland

Gaststätte: 034 297 43 110

Bowlingbahn: 034 297 16 695

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Sollten Sie Anfragen für Veranstaltungen oder Feierlichkeiten haben, können wir mit Ihnen auch gerne andere Öffnungszeiten vereinbaren.
Sprechen Sie uns diesbezüglich an!

 

 Parkmöglichkeiten

Session-Cookies, Dienste von Drittanbietern
Wir nutzen Session-Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite und werden nach Beenden des Browsers gelöscht.
Wir bieten auf unserer Website Dienste von Drittanbietern an. Dabei können personenbezogene Daten ggf. in Länder wie z.B. die USA weitergeleitet werden, die nicht über ein mit der DSGVO vergleichbares Datenschutzniveau verfügen.
Ausführliche Informationen zu den Diensten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie Änderungen in den "Cookie-Einstellungen" vornehmen.